Sky adventure

Sky adventure Sky adventure Sky adventure Sky adventure Sky adventure Sky adventure Sky adventure Sky adventure Sky adventure Sky adventure Sky adventure

Ihre Fragen
Ballonfahrt mit Sky Adventure - Informationen

Hier finden Sie Informationen rund um das Thema Ballonfahrten. Wenn Sie Fragen haben, stehen Ihnen die Mitarbeiter von Sky Adventure gern telefonisch von montags bis freitags (außer Feiertags) in der Zeit von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr unter 09123 7027164 oder über das Kontaktformular zur Verfügung.

Wie kann ich eine Ballonfahrt verschenken?
Mit der Buchung der Ballonfahrt erhalten Sie von Sky Adventure einen Fahrschein, auf Wunsch in einem repräsentativen Geschenkumschlag, welchen wir auf den Namen des Beschenkten ausstellen. Der Beschenkte meldet sich bei Sky Adventure nach Erhalt des Fahrscheins, um einen Starttermin für die Ballonfahrt zu vereinbaren. Mehr zu den Buchungsmöglichkeiten von Sky Adventure, insbesondere zu unserem Online Buchungssystem, erfahren Sie auch unter Ballonfahrt bestellen.

Wie bekomme ich einen Termin für die Ballonfahrt bei Sky Adventure?
Der Inhaber des Fahrscheins meldet sich bei Sky Adventure, um einen Starttermin zu vereinbaren und wird verbindlich eingebucht. Alle Informationen über den Ablauf der Ballonfahrt erhalten Sie mit dem Fahrschein. Terminvereinbarungen werden ausschließlich von März bis Oktober von montags bis freitags (außer Feiertags) in der Zeit von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr entgegengenommen. Mit der Buchung der Ballonfahrt über das Online Buchungssystem von Sky Adventure erhalten Sie einen Gutschein mit Gutscheincode. Bei Einlösung des Gutscheins buchen Sie sich mittels Gutscheincode direkt auf einen Starttermin ein. Terminvereinbarungen über das Online Buchungssystem von Sky Adventure können täglich und rund um die Uhr vorgenommen werden.

Wann muss ich den Fahrschein für die Ballonfahrt bezahlen?
Der Ticketpreis ist fällig innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Fahrscheins und der Rechnung. Mit der Buchung der Ballonfahrt über das Online Buchungssystem wird der Ticketpreis per ELV abgebucht oder Ihrer Kreditkarte belastet. Der Fahrschein und die Rechnung wird nach Absenden der Bestellung zum Download bereitgestellt.

Wie lange ist der Fahrschein von Sky Adventure gültig?
Der Fahrschein für die Ballonfahrt hat eine Gültigkeit von drei Jahren ab Ende des Kaufjahres, an dem der Fahrschein ausgestellt wurde.

Von wo wird gestartet?
Für Ballonfahrten im süddeutschen Raum verfügt Sky Adventure über zahlreiche Startplätze: von Coburg im Norden bis Regensburg im Süden, von Weiden i. d. Oberpfalz im Osten bis Ansbach im Westen. Wir starten dabei zum einen von Flugplätzen und offiziellen Ballonstartplätzen, zum anderen aber auch von öffentlichen und privaten Grundstücken (erforderliche Genehmigungen und Eignung des Geländes vorausgesetzt).

Kann ich mir eine beliebige Startregion aussuchen?
Grundsätzlich können Sie sich bei Sky Adventure eine beliebige Startregion in Mittel- und Oberfranken sowie in der Oberpfalz für die Ballonfahrt aussuchen. Bedenken Sie jedoch, dass ausschließlich der Pilot, der für unsere Passagiere die Verantwortung trägt, über den Start und den endgültigen Startort in der von Ihnen gewählten Startregion entscheidet. Nur so kann Sky Adventure eine sichere Ballonfahrt garantieren, die von Windrichtung und Wetterlage abhängig ist.

Wie erfahre ich, ob die Ballonfahrt wie vorgesehen stattfindet?
Abschließende Informationen über den Start des Heißluftballons am vereinbarten Termin, insbesondere genaueste Angaben über Startort und Startzeit, erhalten Sie jeweils über die Hotline von Sky Adventure:
für die Sonnenuntergangsfahrten in der Mittagszeit des vereinbarten Starttermins in der Zeit v. 13.00 - 13.30 Uhr und für die Sonnenaufgangsfahrten am Vorabend des vereinbarten Starttermins in der Zeit v. 21.30 - 22.00 Uhr. Bitte rufen Sie uns an unter 09123 7027164.

Wann treffen wir uns zum vereinbarten Starttermin am Treffpunkt?
Für die Sonnenaufgangsfahrten treffen wir uns etwa eine halbe Stunde vor Sonnenaufgang und für die Sonnenuntergangsfahrten circa drei Stunden vor Sonnenuntergang am vereinbarten Treffpunkt.

Wie erhalte ich im Fall einer Startabsage einen neuen Starttermin?
Aufgrund der Wetterlagen in unseren Breitengraden lassen sich witterungsbedingte Absagen der Ballonfahrten leider nicht vermeiden. Für den Fall einer Startabsage vereinbaren Sie jeweils einen neuen Starttermin mit Sky Adventure. Startterminierungen über das Online Buchungssystem von Sky Adventure werden zusätzlich per E-Mail abgesagt. Neue Terminvereinbarungen vereinbaren Sie dann wie gehabt mittels Gutscheincode über das Online Buchungssystem.

Fahren die Passagiere mit einem Luftfahrtunternehmen oder sind das Privatfahrten?
Sky Adventure ist ein durch das Luftfahrtbundesamt lizenziertes Luftfahrtunternehmen, das ständigen Kontrollen durch die Regierung von Mittelfranken, Luftamt Nordbayern, unterliegt. Dies betrifft unser Luftfahrtpersonal wie auch unsere Luftfahrtgeräte. In jedem Segment erfüllt Sky Adventure die sehr hohen, behördlichen vorgeschriebenen Sicherheitsstandards. Sky Adventure fährt bis zum heutigen Tag ohne jeglichen Zwischenfall.

Sind die Passagiere während der Ballonfahrt versichert?
Die Passagiere sind bei Sky Adventure entsprechend den gesetzlichen Erfordernissen bei der Ballonfahrt versichert. Die Haftung aus dem Beförderungsvertrag richtet sich nach dem deutschen Luftverkehrsgesetz und der relevanten EU-Verordnungen. Die eingesetzten Ballone von Sky Adventure sind mit einer kombinierten Deckungssumme je Schadensereignis versichert.

Welche Qualifikation erfüllen die Ballonpiloten bei Sky Adventure?
Die Ballonpiloten absolvieren eine Ausbildung, die mit der Prüfung zum „Freiballonführer“ abschließt. Sind die Piloten für ein genehmigtes und lizenziertes Luftfahrtunternehmen tätig, so müssen darüber hinaus weitergehende Anforderungen erfüllt und gesonderte Prüfungen abgelegt werden. Sind alle erfolgreich abgelegt, wird die Neuausstellung der Lizenz bei der jeweiligen Bezirksregierung des Bundeslandes beantragt. Diese wird dann eine neue Lizenz für die gewerbsmäßige Personenbeförderung in Freiballonen (CPL – Commercial Pilot Licence) ausstellen.

Wie sicher ist das Ballonfahren?
Der Heißluftballon gehört erwiesenermaßen zu den sichersten Luftfahrzeugen.

Ist eine Fahrt in den Morgenstunden oder in den Abendstunden schöner?
Zu dieser Frage kann Sky Adventure keine grundsätzliche Empfehlung geben. Im Wesentlichen hängt die Antwort vom persönlichen Empfinden des jeweiligen Gastes ab.

Darf ich während der Ballonfahrt fotografieren oder filmen?
Fotografieren und Filmen ist während der Ballonfahrt mit Sky Adventure ohne Einschränkung erlaubt. Allerdings wird eine Haftung für Foto- und Filmgeräte von Sky Adventure nicht übernommen. Der Fahrgast ist selbst für die stoßsichere Verwahrung der Geräte während der gesamten Fahrt verantwortlich.

Ist für die Ballonfahrt eine besondere Kleidung erforderlich?
Festes Schuhwerk ist unbedingte Voraussetzung für die Ballonfahrt. Ansonsten sollte die Kleidung ähnlich der für eine Wanderung zur gleichen Jahreszeit gewählt werden.

Ist es oben in der Luft sehr kalt?
Der Temperaturunterschied am Boden und in der Fahrthöhe, in der wir uns in der Regel bewegen, ist kaum merklich. Da bei einer Ballonfahrt auch kein Fahrtwind zu spüren ist, ist man mit der Kleidung, in der man sich auch am Boden wohlfühlt, richtig angezogen.

Wie muss das Wetter für die Ballonfahrt sein?
Der Bodenwind sollte nicht schneller als zehn Knoten wehen. Keine Böen und keine labile Wetterlage.

Landen wir wieder am Startplatz?
In aller Regel landen wir weit vom Startplatz entfernt.

Wie viele Passagiere fahren in einem Ballonkorb mit?
Bei unseren Ballonfahrten setzen wir Ballonkörbe ein, die für acht bis vierzehn Passagiere geeignet sind.

Wie groß sind Heißluftballone?
Heißluftballone, die in Deutschland zugelassen sind, haben ein Hüllenvolumen von 1200 bis zu 12000 Kubikmeter. Die meisten Ballone bewegen sich in der Größenordnung um 4000 Kubikmeter.

Wie funktionieren Ballone?
Alle Ballone funktionieren nach dem Prinzip des Auftriebs. Dieser wurde von Archimedes entdeckt und ist gut erkennbar, wenn man einen Tischtennisball unter Wasser drückt. Der Auftrieb versucht mit deutlicher Kraft den Ball, der ja mit der leichteren Luft im Verhältnis zum schwereren Wasser gefüllt ist, an die Oberfläche zu drücken. Beim Heißluftballon ist es die warme Luft, die den Auftrieb bewirkt. Je größer der Temperaturunterschied der Luft in und außerhalb der Ballonhülle ist, desto größer ist der Auftrieb.

Kann man Ballone steuern?
Ballone besitzen keinen eigenen Antrieb und sind damit sozusagen dem Wind ausgeliefert, der demnach die Fahrtrichtung bestimmt. Allerdings hat der Wind in verschiedenen Höhen oft unterschiedliche Richtungen. Daher können erfahrene Piloten durch die Wahl der entsprechenden Luftschichten die Fahrtrichtung durchaus beeinflussen. Manchmal sind die Windverhältnisse auch so unterschiedlich, dass man sich nach dem Start in der Höhe entfernt, absteigt und dann wieder zurückfährt und in der Nähe des Startplatzes landen kann. Eine Regel, die fast immer zutrifft, besagt, dass es oben nach rechts geht. Das ist darin begründet, dass der Wind auf der nördlichen Halbkugel durch die Erddrehung und die Reibung mit der Erdoberfläche von oben gesehen nach links abgelenkt wird. Der sogenannte Corioliseffekt lässt immer mehr nach, je höher man kommt.

Welches Gas verwenden Heißluftballone?
Heißluftballone benutzen genau genommen heiße Luft als Traggas. Die Frage der Passagiere bezieht sich aber meist auf das im Brenner verwendete Gas. Hier handelt es sich um flüssiges Propangas.

Wie wird ein Heißluftballon gestartet?
Beim Heißluftballon wird zuerst der Korb aufgerüstet. Dann wird der Korb auf die Vorderseite gelegt und mit der Hülle verbunden. Die Hülle wird in der Länge und in der Breite ausgezogen und mithilfe eines Ventilators kalt aufgeblasen. Wenn der Ballon weit genug aufgeblasen ist, beginnt der Pilot zu heizen, bis sich der Ballon aufgestellt hat. Wenn alle Passagiere eingestiegen sind, wird so lange geheizt, bis der Ballon abhebt.

Wie viel Mannschaft braucht eine Ballonfahrt?
Das hängt wesentlich von der Größe des Ballons ab. In der Regel kommt eine Ballonfahrt mit dem Piloten und einem Verfolger aus, der das Rückholfahrzeug fährt. Zum Auf- und Abbau des Ballons wird jedoch jede helfende Hand benötigt.

Wie lange fährt ein Heißluftballon?
Heißluftballone fahren in der Regel eine bis zwei Stunden. Bei entsprechendem Gasvorrat und wenig Passagieren an Bord sind im Winter auch deutlich längere Ballonfahrten bis zu fünf Stunden möglich.

Warum fahren Heißluftballone nicht tagsüber?
Thermische Winde, die durch die Sonneneinstrahlung entstehen und in geringen Höhen oft sehr böig sind, machen Ballonfahrten während des Tages unmöglich. Die Ballone sind in der Start- und Landephase dann nur schwer kontrollierbar. Heißluftballone starten im Sommer morgens mit Sonnenaufgang und landen grundsätzlich vor Einsetzen der Thermik. Abends wird in den Sommermonaten nach Thermikende etwa zwei bis drei Stunden vor Sonnenuntergang gestartet und bei Einsetzen der Dämmerung gelandet.

Aus welchem Material sind Ballonhüllen und Körbe gefertigt?
Die Hüllen der Heißluftballone sind aus einem speziellen reißfesten Nylonstoff, aus dem auch zum Beispiel Spinnaker oder Lenkdrachen hergestellt werden. Ballonkörbe sind in der Regel aus mit Manilarohr verstärktem Weidengeflecht. Dieses Material ist nicht nur der traditionell verwendete Werkstoff, sondern auch sehr elastisch, um gegebenenfalls eine härtere Landung gut zu überstehen.

Wie viele Ballone gibt es in Deutschland?
Mehr als 1500. Der Ballonsport hat in den letzten Jahren eine große Popularität und einen sehr starken Zuspruch erfahren.

Gibt es Wettbewerbe?
Ja, es gibt nationale und internationale Ballonwettfahrten. Eine der bekanntesten Wettbewerbsaufgaben ist die „Fuchsjagd“. Hier startet ein Ballon etwa 10 bis 15 Minuten vor dem Rest des Feldes. An seinem Landeort legt der Pilot dann ein Zielkreuz aus. Dort müssen dann die anderen Piloten möglichst nahe ihren „Marker“, ein kleines nummeriertes Sandsäckchen mit langer Fahne, abwerfen. Andere Wettbewerbsaufgaben sind Weit- oder Zielfahrten.

Wo ist die größte Ballonveranstaltung?
Unangefochten auf Platz eins steht die alljährliche internationale Ballonfiesta in Albuquerque, New Mexico. Im Rahmen dieses grandiosen Spektakels starten 1000 Ballone und mehr auf einmal. Dies ist das meistfotografierte Event der Welt.